Seminare
Seminare in Aachen
Bild

Veranstaltungsorte in Aachen

Die Veranstaltungen von Mark Fox in Aachen, finden zur Zeit entweder im
  Gemeindehaus der Jakobskirche
  Jakobs-Str. 143
  52064 Aachen
oder bei
  Mark Fox
  Raphaelshöfe 4
  52070 Aachen
statt.

Die Teilnehmerzahl ist in allen Seminaren begrenzt.

Die Kosten betragen:

Buchungsanfragen für Seminare in Aachen unter Angabe von Name, Anschrift, Telefon, e-mail an . Sie erhalten direkt Ihre Anmeldebestätigung, falls noch Plätze frei sind. Die Plätze werden nach Zahlungseingang reserviert.

Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung mit, ob Sie bei den gemischten Seminaren, „True Voice®” oder „Das Gebet der Seele” machen möchten. Mark kann nur mit max. 13 Teilnehmern „True Voice®” arbeiten. Ist diese Obergrenze erreicht, sind die weiteren Anmeldungen nur für „Das Gebet der Seele” möglich.

Was sollte jeder zu den Seminaren mitbringen, damit er sich wohl fühlen kann?

Seien Sie bitte bei allen Veranstaltungen 15 Minuten vor Beginn da, um Ihren Platz zu finden und sich einzurichten. Im Gemeindehaus der Jakobskirche gibt es Parkettboden mit Fußbodenheizung und Stühle. In den Raphaelshöfen gibt es zusätzlich Meditationskissen. Wer es vorzieht, auf dem Boden zu sitzen, braucht eine dicke Decke und zusätzlich ein Meditationskissen oder einfaches Kissen. Im Winter ist es auch dienlich, noch zusätzlich eine dicke Jacke oder Decke mitzubringen, da man bei solch intensiven Prozessen leichter frieren kann. Auch dicke Socken oder Hausschuhe sind dringend zu empfehlen, weil die Schuhe vor dem Seminarraum ausgezogen werden sollten. Da man sich im Seminar auf dem Boden sitzend meistens nicht an einer Wand anlehnen kann (die beiden Räume sind sehr großzügig angelegt), empfehlen sich Sitzmöglichkeiten, die eine Rückenstütze haben. Diese gibt es inzwischen in vielfacher Ausführung zu kaufen. Die Decken und Sitzkissen sind auch im Sommer zu empfehlen.

In der Mitte wird immer ein festlicher, meditativer Mittelpunkt gestaltet, mit Blumen, Steinen, Kerzen u.s.w.. Wer dazu etwas hinzufügen möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Es sollte etwas sein, was Ihnen Freude macht oder Ihnen am Herzen liegt. Am Ende des Seminars nehmen Sie es wieder mit nach Hause. Sollten Sie an Blumen denken, bringen Sie bitte eine passende Vase dazu mit. Mittags gibt es am Samstag und Sonntag bei den offenen Gruppen eine eineinhalbstündige Pause. Am Samstag gilt das auch für die Fortbildungsgruppen. Sonntags gibt es in der Fortbildungsgruppe nur eine kurze Pause, da das Seminar um 15 Uhr endet. Daher ist es zu empfehlen, sich am Sonntag etwas zum Essen und zum Trinken mitzubringen.

Welche Verpflegungsmöglichkeiten gibt es?

Eine Möglichkeit ist es, sich selbst etwas zum Essen und Trinken mitzubringen. Wichtig ist es vor allem, immer etwas zum Trinken mit dabei zu haben.

Gemeindehaus der Jakobskirche:

Schräg gegenüber der Jakobskirche gibt es einen großen Bioladen. Außerdem bieten sich samstags und sonntags mehrere Möglichkeiten in preiswerten Studentenrestaurants und Cafés in der nächsten Umgebung an. (Jakobstraße Templergraben und Alexianergraben, gegenüber der Annaschule ein Thailänder). Da Samstag und Sonntag dort viel weniger Betrieb ist, wird man auch schnell bedient.

Raphaeelshöfe:

Es gibt eine Bäckerei mit Cafe in ca. 200 Meter Entfernung. Die Altstadt von Aachen mit vielen Restaurants ist ca. 20 Minuten zu Fuss oder 5 Minuten mit dem Auto entfernt.

Infobox